Startseite

Willkommen auf der Homepage von Nicolai Jungk

Ich bin Diplompsychologe und Psychotherapeut (tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie) (WiAP) sowie Heilpraktiker für Psychotherapie, mit zusätzlichen Ausbildungen in Gestalttherapie (Irgendwie Anders) und Systemischer Therapie und Beratung (SG-zertifiziert).

Neben meiner psychotherapeutischen Tätigkeit leite ich Heldenreisen bei Irgendwie Anders e.V. und bin als Lehrbeauftragter am Psychologischen Institut der Universität Heidelberg tätig.

Mein Menschenbild und meine Arbeitsweise basieren vor allem auf dem Weltbild der humanistischen Psychotherapierichtungen (v.a. Gestalttherapie). Ein wesentliches Element meiner Arbeit besteht in der Weiterentwicklung eigener Gefühlswahrnehmung und des Kommunikationsverhaltens.

Meine generelle Empfehlung bezüglich psychotherapeutischer Arbeit ist es, im Vorfeld bzw. in der Anfangsphase einer Therapie ein Gruppenselbsterfahrungsseminar (wie z.B. die Heldenreise) zu durchlaufen. Meiner Erfahrung nach führt dies dazu, dass die Psychotherapie wesentlich effizienter genutzt werden kann, da Gruppenprozesse auf intensive und effektive Weise vermitteln, auf welche Art Veränderungsprozesse möglich sind. Dies ist im Einzelsetting nur eingeschränkt und langsamer möglich.

Kurzlebenslauf

Seit 2022
Dozententätigkeit am Heidelberger Institut für Psychotherapie (HIP)

2018 – 2019
Berufsbegleitende Gestalttherapieausbildung bei Irgendwie Anders e.V.

Seit 2017
Selbsterfahrungsseminarleitung bei Irgendwie Anders e.V.

2018 – 2021
Durchführung von Psychotherapien im Rahmen der Behandlungsphase der Psychotherapeutenausbildung

2016
Einzel- und Gruppentherapeut in der Psychiatrie des Klinikums Stuttgart (im Rahmen der Psychotherapeutenausbildung)
Berufsbegleitende Ausbildung zum Heldenreisenleiter nach Paul Rebillot bei Irgendwie Anders e.V.

2011 – 2012
Einzel- und Gruppentherapeut in der Klinik für Allgemeine Innere Medizin und Psychosomatik des Universitätsklinikums Heidelberg (im Rahmen der Psychotherapeutenausbildung)

2011 – 2021
Berufsbegleitende Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten (Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie) am Heidelberger Institut für Psychotherapie (HIP) sowie der Wiesbadener Akademie für Psychotherapie (WiAP)

Seit 2009
Ehrenamtliche und freiberufliche Mitarbeit in der Beratungsstelle Psychosoziale Hilfe (PSH) e.V.

2009 – 2010
Psychologische Beratung an der Psychotherapeutischen Beratungsstelle des Studentenwerks Heidelberg

Seit 2009 
Dozententätigkeit am Psychologischen Institut der Universität Heidelberg (hauptsächlich Coaching-Projekt)

2009 – 2015
Fachstudienberatung Psychologie am Psychologischen Institut der Universität Heidelberg

2006 – 2009
Ausbildung Systemische Therapie und Beratung bei der MAGST (SG-Zertifikat Juni 2017)

2003 – 2009
Diplomstudium Psychologie an der Universität Heidelberg

1999 – 2003
Wissenschaftliche Mitarbeit am IFEU (Heidelberg) und in der LUBW (Karlsruhe)

1992 – 1998
Studium der Umweltwissenschaften (BSc) und Agrarwissenschaft (MSc) in Edinburgh und Aberdeen, Schottland

1972 – 1991
Kindheit und Schulzeit bis zum Abitur in Hamburg